Donnerstag, 22. März 2012

Winterpause auf Mallorca

Nebensaison auf Mallorca - während im Sommer tausende Urlauber auf die Insel fliegen, ist im Winter tote Hose. In Cala Millor haben von 43 Hotels gerade mal noch 6 geöffnet - und die beliebten Boutiquebesitzer Jennifer Matthias und Jens Büchner müssen zusehen, wie sie über die kalte Jahreszeit kommen. 

Die beiden sind zusammen mit ihrem kleinen Sohn Leon vor einem Jahr von Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt nach Cala Millor ausgewandert und haben eine Modeboutique eröffnet. Im Sommer liefen die Geschäfte prächtig, doch jetzt im Winter müssen sich die beiden etwas einfallen lassen. Jens und Jennifer hoffen, dass sie mit einer Chillout-Lounge mit selbstgebackenen Kuchen und frisch gebrühtem Kaffee die Touristen in ihren Laden locken könnten. Eine Idee, die nicht nur viel Geld, sondern auch jede Menge Nerven kostet.

Und das ist nicht ihre einzige Sorge: Ihr kleiner Sohn Leon ist mittlerweile 18 Monate alt. Doch noch immer läuft er nicht.

Vor allem Jens plagt das schlechte Gewissen: War die Auswanderung doch zu viel für die kleine Familie? 

Zu sehen gibt es die kleine Familie am Dienstag, den 27.03.2012, 21:15 Uhr auf Vox.

Quelle: www.vox.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen