Mittwoch, 7. Juli 2010

Daniela Katzenberger

Wer kennt sie nicht? Blonde lange Haare, lange Fingernägel, angemalte Augenbrauen und ca. 80 verschiedene Lipgloss.

Angefangen hat alles mit ihrer "Modelkarriere", die man sehr amüsant verfolgen konnte. Als Playboy-Häschen wollte sie in die Hefner-Villa einziehen und gab ihre Bewerbung beim Pförtner ab. Doch daraus wurde leider nichts. Highlights der Sendungen waren die Szenen in denen sie bockte und sich strikt weigerte einen "Oma-Bikini" zu tragen. Doch sie biss sich durch. Weiterhin filmte VOX die dralle Blodine zum Beispiel auch bei ihrer Brust-OP.

Doch aus dem TV wegzudenken ist sie schon lange nicht mehr. Jetzt können wir Daniela bei "Goodbye Deutschland" auf VOX dabei zusehen wie sie ein Café auf Mallorca eröffnet. In Deutschland hatte sie schon im Café ihrer Mutter gekellnert. Nun will sie ihr eigenes haben.

Das Café wird bestimmt der Renner, schon allein um mal ihren selbst ernannten "Trinkgeld-Ausschnitt" zu sehen! :)


Wer noch mehr über Daniela erfahren möchte kann sie ja mal auf ihrer Homepage umsehen.

Quelle: www.vox.de